Harald Gwiss

Mitglied der FF-Lengenfeld
Funktion im Abschnitt: Betreuer UA2-Schiltern

    Name:

    E-Mail-Adresse:

    Betreff:

    Ihre Nachricht:

    Mitgliederversammlung 2018 FF Lengenfeld

    Zur jährlichen Hauptversammlung lud die FF Lengenfeld am Samstag, den 13. Jänner 2018 ins Feuerwehrhaus. Kommandant Markus Hoffmann blickte in seiner Rede auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück. 54 Einsätze waren 2017 zu bewältigen. Insgesamt wurden für Übungen, Einsätze und Tätigkeiten 12.921 Stunden freiwillig und unentgeltlich von den Mitgliedern der FF Lengenfeld geleistet.
    Folgende Kameraden durften sich bei der Versammlung über Beförderungen freuen:
    zum Probefeuerwehrmann: Georg Wimmer und Corinna Zettel
    zum Feuerwehrmann: Dominik Eilenberger, Simon Mölzer, Julia Weber
    zum Oberfeuerwehrmann: Sebastian Braun, Markus Kittenberger, Konstantin Kormesser, Caroline Schaider, Theresa Tremmel, Philip Zeiler
    zum Löschmeister: Andreas Schuster
    zum Oberverwaltungsmeister: Klaus Zierlinger
    zum Hauptbrandmeister: Andreas Winkler
    SB Nachrichtendienst: Jakob Eilenberger
    SB Feuerwehrmedizinischer Dienst: Philipp Freilinger
    SB Öffentlichkeitsarbeit: Caroline Schaider

    BM Harald Gwiss wurde für seine langjährige Tätigkeit als Sachbearbeiter der Öffentlichkeitsarbeit geehrt.

    in den Aktivdienst wurden aufgenommen:
    Dominik Eilenberger, Corinna Zettel, Georg Wimmer

    in der Feuerwehrjugend wurden angelobt:
    Emilia Herbst, Lena Göttlicher, Cindy Hoffmann, Maximilian Kirchhofer, Julia Eisl, Edina Halm, Anja Ettenauer, Sophie Stattin, Viktoria Eilenberger

    Herzlichen Glückwunsch!

    FF Event Lengenfeld

    Von 28. – 30. Juli findet in Lengenfeld das alljährliche FF Event statt. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

    Lange Nacht für Genießer

    Nach einem Jahr Pause freut sich die FF Lengenfeld, heuer wieder zur „Langen Nacht für Genießer“ einladen zu dürfen! 

    Mitgliederversammlung Lengenfeld

    Zur jährlichen Mitgliederversammlung fanden sich die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Lengenfeld am Freitag, den 13. Jänner ein. Sowohl Abschnittskommandant BR Reinhard Mathes als auch UA-Kommandant HBI Markus Rössler durften hierzu im Feuerwehrhaus Lengenfeld begrüßt werden.

    Kommandant Hoffmann blickte in seiner Rede auf ein bewegtes Jahr zurück. So waren im vergangenen Jahr 52 Einsätze zu bewältigen. Insgesamt wurden 2016 12260 Stunden von den Mitgliedern der FF Lengenfeld aufgewendet.

    GGR Andreas Schuster überbrachte in seiner Rede die Grüße der Gemeinde und dankte für den unermüdlichen Einsatz.

    Unterabschnittskommandant Rössler bedankte sich in seiner Rede für die Mithilfe beim Wasserdienstleistungsbewerb in Kronsegg und überreichte Kdt Hoffmann eine Erinnerungsplakette.

    Einsatz während Weihnachtsfeier

    Am 4. Dezember fand in den Räumlichkeiten der Feuerwehr die Weihnachtsfeier der FF Lengenfeld statt. Kommandant Markus Hoffmann ließ in seiner Rede das vergangene Jahr Revue passieren und bedankte sich bei den Mitgliedern, aber auch bei allen Angehörigen, für die großartige Unterstützung.

    Ein besonderes Highlight der Veranstaltung war ein Besuch von Mag. Wolfgang Spreitzer, ehem. Vorstand der Voest Alpine Krems. Er kam lt. eigener Aussage als „Weihnachtsmann“ und hatte dementsprechend auch ein Geschenk parat. Im Zuge eines Golfturnieres hatte Mag. Spreitzer eine Spendensammlung durchgeführt und konnte nun 800,- Euro an die Feuerwehrjugend Lengenfeld.

    EBI Leo Gwiss, der viele Jahre als Kommandant Stellvertreter der FF Lengenfeld diente, wurde zu seinem 70. Geburtstag ein Geschenkkorb vom aktuellen Kommando überreicht.

    Leider fand die Feier für viele Feuerwehrmitglieder kurz nach Mitternacht ein jähes Ende, da ein Verkehrsunfall auf der B37 ein Ausrücken der FF Lengenfeld notwendig machte. Nichts Neues für die Kameraden, bereits 2013 musste mitten in der Weihnachtsfeier zu einem Einsatz ausgerückt werden. 

    Unterabschnittsübung in Droß

    Am 28.10.2016 wurde eine Unterabschnittsübung im Raum der Kläranlage Droß durchgeführt.

    Übungsannahme war ein Brand im Gebäude aufgrund eines technischen Defekts., wobei sich der Brand bereits auf den Dachstuhl ausgebreitet hatte. Ziel war es, ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbargebäude zu verhindern und natürlich die Bekämpfung des eigentlichen Brandes. Eine besondere Herausforderung stellte die Versorgung der Einsatzkräfte mit ausreichend Löschwasser dar. Dieses musste von einem Überflurhydranten in 900 Meter Entfernung herangeschafft werden.

    Insgesamt nahmen an der Übung über 90 Mitglieder der Feuerwehren Droß, Stratzing, Priel, Senftenberg, Imbach und Lengenfeld teil.

    LKW Bergung

    In den Nachmittagsstunden des 12.09. wurden die Feuerwehren Lengenfeld und Gföhl zu einem außergewöhnlichen Unfall gerufen. Ein voll beladener LKW war in einem Betriebsgelände umgekippt und auf der Seite zum Liegen gekommen. Um mit der eigentlichen Bergung des Lastwagens beginnen zu können, musste zuvor händisch das geladene Material weggeschaufelt werden. Anschließend konnte der LKW mit einer Seilwinde in seine ursprüngliche Lage gehievt werden. 

    Mag. Bednarski zum Feuerwehrkuraten ernannt

    Mag. Robert Bednarski, Gemeindepfarrer der Pfarren Lengenfeld und Stratzing, ist seit einigen Monaten aktives Mitglied der FF Lengenfeld. Nun wurde ihm vom Landesfeuerwehrverband der Titel Feuerwehrkurat verliehen.

    Im Rahmen des FF Events in Lengenfeld wurde von Kommandant Markus Hoffmann unter großem Applaus der Festgäste offiziell die Ernennung ausgesprochen. 

     

    © 2021 AFKDO Langenlois | Impressum
    1 2 3 4