Harald Gwiss

Mitglied der FF-Lengenfeld
Funktion im Abschnitt: Betreuer UA2-Schiltern

    Name:

    E-Mail-Adresse:

    Betreff:

    Ihre Nachricht:

    FF Event Lengenfeld 2016

    Von 29. – 31. Juli fand das FF Event 2016 beim Feuerwehrhaus Lengenfeld statt. Wie gewohnt fanden die zahlreichen Gäste ein abwechslungsreiches Programm an den drei Tagen vor. Musikalische Umrahmung gab es am Freitag von den Life Brothers 4, am Samstag begeisterten wieder einmal die Highlights mit einer fantastischen Bühnenshow und am Sonntag lud schließlich die Trachtenkapelle Lengenfeld zum gemütlichen Frühschoppen.

    Ein besonderer Punkt stand für die Feuerwehr Lengenfeld am Sonntag auf dem Programm.  Gemeindepfarrer Mag. Robert Bednarski wurde unter großen Applaus des Publikums von Kommandant Markus Hoffmann die Ernennung zum Feuerwehrkuraten überreicht.

    Besonderen Zuspruch fanden am Sonntag das Puch Motorrad Treffen sowie das Traktor Oldtimer Treffen am Festgelände. Bei den jeweiligen Ausfahrten konnten interessierte Zuschauer die seltenen Stücke bewundern.

    Dank herrlichen Wetters und natürlich mit Hilfe vieler helfenden Hände darf auch heuer wieder das Event als voller Erfolg verbucht werden.

    Vielen Dank an alle freiwilligen Mitarbeiter, Sponsoren und Besucher!  Fotos: Dorothea Anderl, Gemeinde Lengenfeld

    Tierrettung

    Zu einem nicht alltäglichen Einsatz kam es für die Mitglieder der Feuerwehr Lengenfeld in den frühen Morgenstunden des 09.Juni. 4 Pferde waren aus einer Koppel ganz in der Nähe des Feuerwehrhauses entkommen und spazierten auf der örtlichen Hauptstraße umher. Da sich die Tiere nicht ohne weiteres einfangen ließen, wurde kurzerhand von den Feuerwehrmännern mit dem Einsatzfahrzeug die Straße gesperrt, um einen möglichen Fluchtweg abzuschneiden. Auf einer nahegelegenen Grünfläche gelang es schließlich, den Pferden Leinen anzulegen, und sie sicher in ihre Koppel zurückzubringen. Der mittlerweile eingetroffene Besitzer bedankte sich bei den Florianijüngern für die rasche Hilfe.

    Ausbildungsprüfung Atemschutz

    Die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze bzw Silber wurde Ende Mai von insgesamt 5 Trupps der FF Lengenfeld, einer Gruppe aus Schiltern sowie drei Gruppen der FF Reith absolviert. Alle Teilnehmer konnten Dank intensiver Vorbereitung die geforderten Aufgaben problemlos bewältigen. Herzlichen Glückwunsch! 

    Außerordentliche Mitgliederversammlung in Lengenfeld

    Nach der Wahl von Markus Hoffmann zum neuen Abschnittskommandanten-Stellvertreter wurde in seiner Heimatfeuerwehr Lengenfeld lt. Dienstpostenplan die Stelle eines 2. Kommandant-Stellvertreters vakant. Im Zuge einer außerordentlichen Mitgliederversammlung stellte sich Robert Pölz dieser Wahl, die er auch deutlich für sich entscheiden konnte. An seine Stelle als Zugskommandant des 1. Zuges rückt BM Harald Gwiss nach. Im Zuge der Versammlung wurde außerdem eine neue Gruppe „installiert“. Die FF Lengenfeld freut sich besonders, dass hier mit LM Regina Pölz erstmals eine Frau eine Führungsfunktion in der Feuerwehr übernehmen konnte.

    40. Geburtstag Markus Hoffmann

    Seinen 40. Geburtstag feierte vor einigen Tagen Abschnittskommandant-Stellvertreter Markus Hoffmann. Grund genug für seine Kameraden der FF Lengenfeld und eine Abordnung des AFKDO Langenlois mit Abschnittskommandant Reinhard Mathes, ihn mit einer kleinen Feier zu überraschen. Zuvor wurde der nichtsahnende Feuerwehrchef  jedoch standesgemäß von seinem Wohnhaus abgeholt und dessen Eingangsbereich noch dem Anlass entsprechend dekoriert! Auch an dieser Stelle noch einmal Herzlichen Glückwunsch! 

    Abschlußmodul Truppmann

    Am Samstag, den 09. April fand im Feuerwehrhaus Lengenfeld das Abschlußmodul Truppmann statt. Zahlreiche neue Feuerwehrmänner und -frauen aus dem Bezirk stellten sich den theoretischen und praktischen Prüfung zum Basiswissen im Feuerwehrwesen. Abschnittskommandant Reinhard Mathes und zahlreiche anwesende Ortskommandanten gratulierten den neuen Mitgliedern zur erfolgreich absolvierten Ausbildung. 

    Abschnittsatemschutzübung in Reith

    Am 25.03.2016 fand ab 18:30 Uhr die Abschnittsatemschutzübung der UA Langenlois und Schiltern statt. An der Übung nahmen die Feuerwehren Reith , Langenlois, Gobelsburg – Zeiselberg, Zöbing, Lengenfeld, Schiltern, und Mittelberg mit insgesamt 62 Feuerwehrmitgliedern teil.

    Übungsannahme war ein Brand eines Bauernhofes. In einem vernebelten Kellerteil und einer Maschinenhalle musste nach Vermissten Personen gesucht werden. Des Weiteren mussten einige Behälter mit Gefahrengut gekennzeichnet gesucht werden.

    Die vermissten  Personen mussten mittels Tragetuch und teilweise mit einer Fluchthaube gerettet werden. Da die Suche durch den starken Rauch und das Überqueren von Hindernissen sehr anstrengend war wurden stets 3 Atemschutztrupps eingesetzt.

    Bei der Übung waren Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Mathes Reinhard, UA Kdt. Markus Rössler sowie ASBAS Josef Schrabauer als Beobachter anwesend.

    Die Übungsbesprechung fand nach 2 Stunden beim Feuerwehrhaus Reith statt.

    Hier wurde die  Leistung der Teilnehmer sehr gelobt, ebenso die Übungsausarbeitung durch die FF-Reith.

    Winterschulung UA Schiltern

    Die Winterschulung des Unterabschnittes Schiltern fand heuer im Glas.Haus der Erlebnisgärten Kittenberger statt.

    Insgesamt 45 KameradInnen der Feuerwehren Schiltern, Lengenfeld, Mittelberg und Reith nahmen daran teil. Als Vortragender durfte Rauchfangkehrermeister Josef Hausmann begrüßt werden, der einen aufschlussreichen Vortrag zum Thema Kaminbrände und die zu setzenden Maßnahmen, sowie über feuerpolizeiliche Beschauen hielt. 

    Erste Hilfe Kurs FF Reith

    Zu einem Erste Hilfe Auffrischungskurs lud die Feuerwehr Reith.

    22 Mitglieder folgten der Einladung und ließen sich von Martina Weissinger, die den Kurs abhielt, auf den neuesten Stand der lebensrettenden Maßnahmen bringen. 

    © 2021 AFKDO Langenlois | Impressum