90. Geburtstag EHVM Leopold Schiegl

Den 90. Geburtstag beginnt EHVM Leopold Schiegl.

Im Rahmen einer Feierstunde in Gabi´s Weinschenke in Schiltern gratulierten neben Gattin Rosa und Kindern, Ehrenunterabschnittskommandant EHBI Gerhard Penz, Kommandantstellvertreter BI Gerhard Wiesinger, Leiter des Verwaltungsdienstes V Daniel Wandl, Hauptbezirksobmann Johann Müller (ÖKB), Frauenreferentin Brigitte Müller (ÖKB) und
Hubert Groll (ÖKB).

Weiterlesen…

Landeslager 2014 Schönkirchen-Reyersdorf – FJ Lengenfeld

Landeslager 2014

Die Feuerwehrjugend nahm auch heuer wieder am Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend teil. Das diesjährige Lager samt Bewerbe fand in der Zeit von 3.-6. Juli in Schönkirchen-Reyersdorf statt.

Die 10 und 11-jährigen traten beim Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen (FJBA) in der Stufe Bronze an und meisterten die Bewerbsstrecke mit Bravour.

Weiterlesen…

Einsatzreicher Sonntag, 02.06.2014 für die FF Langenlois

Am Sonntag, den 02.06.2014 um 12.06 Uhr wurde die FF Langenlois mittels stillem Alarm zu einem Schadstoffeinsatz, nach 3550 Langenlois, Walterstraße 14 alarmiert. Durch einen techn. Defekt an einem Traktor (Hydraulikleitung gerissen) wurde die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 600m mit Hydrauliköl verunreinigt. Das ausgetretene Hydrauliköl wurde mit Ölbindemittel gebunden und entsorgt. Die Absicherung der Straße wurde von der Stadtgemeinde Langenlois durchgeführt.

Eingesetzte Kräfte: RLFA-2000, SRF u. 10 Mann (1 Std.)

Um 21:25 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung der FF Langenlois von der BAZ Krems mit stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung in 3561 Zöbing, Riede Kogelberg.

Weiterlesen…

Zillenbergung für die FF Langenlois

Am 28.05.2014, um 05:31 Uhr, wurde die FF Langenlois durch stillen Alarm zu einer Zillen Bergung bei der Langenloiser Wehr von der BAZ Krems alarmiert. Nachdem bei der Wehr beim Kampbad in Langenlois keine Zille wahrgenommen werden konnte, verlegten die Einsatzkräfte zur Kammerner Wehr, wo eine der beiden Zillen der FF Langenlois auf dem Wehrkörper steckte und abzurutschen drohte. Die Zille wurde unter Zuhilfenahme der Zille der FF Kammern geborgen und gesichert. Vermutlich wurde die Zille durch unbekannte Spaßvögel von ihrem Heftplatz, oberhalb des Kampbades in Langenlois gelöst und trieb daher ab.

© 2020 AFKDO Langenlois | Impressum
1 34 35 36 37 38 42