Verkehrsunfall in Hadersdorf am Silvestertag

Am Abend des 31.12. kam es zu einem Unfall in Hadersdorf. Durch die glatte Fahrbahn war ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der Straße abgekommen und mit seinem Fahrzeug direkt in den Mühlkamp gestürzt.

Aufgrund der unklaren Sachlage den Lenker betreffend wurde mit dem Meldebild T2 alarmiert, die Feuerwehren Hadersdorf, Kammern und Straß begaben sich unmittelbar zum Einsatzort. Von der Feuerwehr Krems musste ein Wechselladefahrzeug angefordert werden um das Fahrzeug aus dem Fluss bergen zu können. Nach ca. drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.